Monsterhof oder ein Amulett für zwei

13.06.2020

Funkoper preisgekrönt! Kinder- und Jugendtheater Metzenthin in Kooperation mit Festspiele Zürich, Junges Literaturinstitut (JULL) und Radio LoRA.

Funkoper ‚Monsterhof’ preisgekrönt!

Die im Rahmen der Festspiele Zürich 2020 entstandene Funkoper ‚Monsterhof’ wurde von der Senjorenjury der Festspiele Zürich zusammen mit SingFest! zur Siegerin gekürt. 17 Jugendliche des Kinder- und Jugendtheaters Metzenthin übernahmen bei dem im Jungen Literaturlabor (Jull) entwickelten Stück die Sprechrollen. Das Hörspiel, das als grosser Anlass auf dem Münsterhof hätte aufgeführt werden sollen, musste wegen der Corona-Einschränkungen abgesagt werden. Die Funkoper wurde aber als Ursendung im Festspiel-Studio Kino Kosmos als Livestream und auf Radio LoRa ausgestrahlt.

Funkoper Flyer

Funkoper Dokumentation

Livestream Kosmos

Preisverleihung