Es war einmal...anders!

27.10.2021 - 12.12.2021

Weil das traditionelle Märchenspiel 21/22 pandemiebedingt ausfällt, entstehen zwei Märchen, wie es sie noch nie gegeben hat...

Unter der Leitung von Noémie Schmidlin entwickeln und erarbeiten zwei Gruppen ihr eigenes Märchen. Während 7 Wochen werden Geschichten und Figuren der Märchenwelt kombiniert oder abgewandelt. Am Schluss wird ein ganz besonderes Stück gespielt - ein selbst kreiertes Märchen! Die 23 Mitwirkenden der 2.-7. Klasse bestimmen mit, ob es lustig, gruslig, abenteuerlich, zauberhaft oder schelmisch wird. Von den Proben bis zum Abschluss entsteht eine märchenhafte Zeit voller grenzenloser Fantasie.