PortraitKurseAnmeldungEventsSeminarKontakt

Roxane Kalt

Im überdurchschnittlich warmen und schneearmen Januar 1988 erblickte Roxane als Steinböckin das Licht der Welt. Bewegung, Musik und Kreativität begleiten sie seit der frühsten Kindheit. So entstanden Theater- und Zirkusinszenierungen mit den Nachbarskindern und Geschichten auf Tonband und Papier. Bei Metzenthin sowie am Opernhaus Zürich folgten Ausbildungen in Theater und klassischem Tanz. Nach der Mittelschule war der Entschluss gefasst, diesen künstlerischen Weg weiterzuverfolgen. Durch die Zeitgenössische Tanzausbildung und dem Studium in Bewegungstheater an der Scuola Teatro Dimitri, hat sie ihre eigene künstlerische Sprache gefunden. In diesen Jahren fing sie auch an, Kinder und Erwachsene in Tanz und Akrobatik zu unterrichten und ihr Wissen zu teilen. Seit 2013 arbeitet sie als Bühnenkünstlerin und Kreateurin. Zudem ist ist sie zertifizierte Yogalehrerin und unterrichtet regelmässig Klassen. Roxane liebt das Entdecken fremder Kulturen, Luftakrobatik, Handstand und gestreckte Füsse. Weniger mag sie, wenn ihr keine Idee kommt und Tage ohne Bewegung.