PortraitKurseAnmeldungEventsSeminarKontakt

Alexandra Forster

Ende der wilden 68er Jahre kam in Zürich eine harmonieliebende Schützin zur Welt. Mangels Geschwister waren ihrem Fantasiereichtum keine Grenzen gesetzt, und so ritt sie schon mal als Winnetou auf ihrem getreuen Pferd Iltschi durch die Wälder. Ihre erste Berufswahl, kaufmännische Angestellte, wurde ihr schnell zu eintönig und sie schloss sich einer Theatergruppe an, um fortan ihre Talente als Sängerin und Schauspielerin zu entdecken. 1995-1999 studierte sie am Konservatorium Zürich Gesang und beendete das Opernstudio Biel mit Auszeichnung. Nach vielen erfolgreichen Jahren auf der Bühne reizte sie die Herausforderung des Unterrichtens und  bildete sich 2013/14 am Musisch-Pädagogischen Seminar Metzenthin weiter. Nun unterrichtet sie am Kindertheater Metzenthin die jüngsten Kinder, was ihr unglaublich viel Freude breitet! Alexandra liebt es, mit einer Tasse Kaffe an der wärmenden Sonne zu sitzen, wehe aber, es ist eine Spinne zugegen.