Kinder- und Jugendtheater Metzenthin: Ursina Höhn (Schulleitung)
PortraitKurseAnmeldungEventsSeminarKontakt

Ursina Höhn

1971 wurde sie im Sternzeichen des Krebses geboren. Als Kind versank sie gerne in ihren Phantasiewelten, liebte zeichnen, lesen und schreiben. Sie absolvierte das Seminar von Rosmarie Metzenthin als Berufsausbildung zur Musischen Pädagogin und unterrichtet seit 1995 Rhythmik, Theaterspiel und Jugendtheater für 3 - 20-Jährige. Von 2008 - 2010 leitete sie das Musisch-Pädagogische Weiterbildungsseminar. Ausserdem bildete sich Ursina in literarischem Schreiben weiter und nahm am renommierten Autorenförderungsprogramm „Dramenprozessor“ teil. 2010 wurde sie von der Société Suisse des Auteurs (Schweizerische Autorengesellschaft) mit dem ‚Preis SSA‘ für das Schreiben von Theaterstücken ausgezeichnet. Im gleichen Jahr wurde sie zum Heidelberger Stückemarkt eingeladen und erhielt einen Förderpreis. Seit 2017 ist sie in der Schulleitung des Kindertheaters tätig und kümmert sich in dieser Funktion hauptsächlich um die Märchenaufführungen. Ursina liebt saftige Bergwiesen und unverplante Momente, weniger angetan ist sie von Schwindel erregenden Höhen und dem Ausfüllen von Steuererklärungen.