PortraitKurseAnmeldungEventsSeminarKontakt

Simona Hofmann

Mitten im Sommer 1980 bei brütender Hitze erblickte Simona als kleine Löwin unsere Welt. Sie war ein ruheloses Kind – stets in Bewegung, was den Eltern einige schlaflose Stunden bescherte. Sie wirkte in zahlreichen Kindertheatern mit, begeisterte sich auch für traumtänzerische Bewegungen auf dem Einrad, das Pferdereiten, Eiskunstlaufen sowie Ski und Snowboardfahren. Deshalb war es nicht überraschend, dass sie sich zur Gymnastikpädagogin ausbilden liess. Dies genügte ihr aber nicht, es folgte ein drei-jähriges, Studium an der Scuola Teatro Dimitri in Verscio, bei dem sie sich vor allem in Akrobatik, Clownerie und Pantomime weiter entwickelte. Simona tritt leidenschaftlich gerne selbst auf der Bühne auf und wirkt immer wieder im In und Ausland in verschiedenen Aufführungen mit. Ausserdem freut sie sich auf ihre Akrobatikklassen im Kindertheater Metzenthin ab August 2014. Simona liebt das Meer, fürchtet sich aber vor Haifischen und Quallen. Besonders wohl fühlt sie sich beim Pasta-Essen und einem starken, aufmunternden Kaffee am morgen.