Kinder- und Jugendtheater Metzenthin: Mimikry 2006 (Rückblick)
PortraitKurseAnmeldungEventsSeminarKontakt

Mimikry 2006

Ein Stück Jugendtheater über Liebe, Fussball und Fische.
Sommerferien auf dem Breitenmoos, Treffpunkt der Jugendlichen. Es wird verliebt, verletzt, gefeiert und experimentiert. Beziehungen verändern sich, enden und beginnen.
 
Es spielten 14 Jugendliche des Jugendtheaters Metzenthin unter der Regie von Ursina Höhn und Sonja Röösli. Der grosse Saal im Jugendkulturhaus Dynamo war an 3 Abenden bis auf den letzten Platz besetzt und das Publikum war begeistert von den herausragenden Leistungen der jugendlichen Schauspieler.

zurück

Mimikry 2006