PortraitKurseAnmeldungEventsSeminarKontakt

Rumpelstilzchen 2000

Das bekannte Märchen nach den Brüdern Grimm erzählt die Geschichte der armen Müllerstochter, die mit dem listigen Rumpelstilzchen eine Pakt eingeht: Der kleine Stilz hiflt ihr Stroh zu Gold zu spinnen, dafür erhält er ihr erstes Kind.
 
Es spielten 180 Kinder abwechselnd in 2 Spielgruppen an 15 Vorstellungen in der Aula Rämibühl in Zürich. Die 5- bis 14- jährigen Kinder aus den Theater- und Akrobatikklassen des Kinder- und Jugendtheaters Metzenthin begeisterten das Publikum mit ihren schauspielerischen und artistischen Leistungen.

zurück

Rumpelstilzchen 2000