Kinder- und Jugendtheater Metzenthin: Dornröschen 2016
PortraitKurseAnmeldungEventsSeminarKontakt

Dornröschen 2016

Das Märchen Dornröschen nach den Brüdern Grimm handelt von einem Königspaar, welches sich lange nach einem Kind gesehnt hat, und - gemäss der Prophezeiung des Frosches - endlich ein kleines Mädchen bekommt. Der König möchte ein grosses Tauffest veranstalten und ladet dazu die 13 Waldfeen ein, die der Prinzessin Glückwünsche überbringen sollen. Da es aber in der Schlossküche nur 12 goldene Teller hat, wird die 13. Fee kurz vor dem Fest wieder ausgeladen. Die wütende Fee erscheint dann trotzdem an der Taufe und wünscht dem kleinen Mädchen, dass es sich an seinem 15. Geburtstag an einer Spindel stechen und sterben solle! Zum Glück hat die 12. Fee ihren Wunsch noch nicht ausgesprochen und so kann sie das Schlimmste abwenden und den Tod in einen 100-jährigen Schlaf abändern... 

Es spielten, tanzten und turnten 120 Schülerinnen und Schüler des Kindertheaters zwischen 5 und 15 Jahren. Sie begeisterten das Publikum an 14 Vorstellungen mit ihrer mitreissenden Spielfreude und den wunderschönen Choreografien. 

 

 zurück

Für weitere Bilder auf Bild klicken