Kinder- und Jugendtheater Metzenthin: Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren (Märchenspiel 2011)
PortraitKurseAnmeldungEventsSeminarKontakt

Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren 2011

Ein Glückskind wächst als Findelkind in einer Mühle auf und soll einer Weissagung nach mit 14 Jahren die Prinzessin heiraten. Der König vernimmt dies und versucht es mit allen Mitteln zu verhindern. Er schickt das Glückskind durch den gefährlichen Räuberwald und schliesslich in die Hölle, um die 3 goldenen Haare des Teufels zu holen. Doch dem Glückskind gelingt nicht nur dies, er schafft es auch, auf dem Weg noch die Rätsel um einen Apfelbaum, Brunnen und Fährmann zu lösen. 

150 Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 14 Jahren haben diese abenteuerliche Geschichte der Gebrüder Grimm in der Aula Rämibühl aufgeführt. An 14 Vorstellungen haben sie ihr schauspielerisches und artistisches Können gezeigt als Räuber und Hofdamen, Teufel und Glühwürmchen, Lakaien und Goldstatuen, Frösche und Glückskäfer und vieles mehr.

 

 

zurück

Für weitere Bilder auf das Bild klicken.

Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren