PortraitKurseAnmeldungEventsSeminarKontakt

Der gestiefelte Kater 2006

Das freche Schelmenmärchen des französischen Dichters Charles Perrault erzählt von den Abenteuern des Müllerssohns Michi und seinem listigen Kater Mauz. Um die Gunst des Königs zu erlangen und Michi mit der lustigen Prinzessin Lulu zu verheiraten, lässt sich der Kater einige Tricks einfallen..

Aufgeführt wurde das Märchenspiel von 150 Kindern zwischen 4 und 14 Jahren aus den Theater- und Artistikklassen des Kindertheaters Metzenthin, abwechselnd in zwei Spielgruppen. In der Aula Rämibühl, Zürich, fanden von Dezember 2006 bis Januar 2007 insgesamt 14 Aufführungen statt. Die kleinen und grösseren Kinder entführten die Zuschauer in eine bunte Märchenwelt: Als Kornähren, Hasen, Rebhühner, Katzen, Musikanten, Diener, Aufpasser, Zaubertiere und vieles mehr überzeugten sie das Publikum mit ihren schauspielerischen und akrobatischen Darbietungen.

zurück

Für weitere Bilder auf das Bild klicken.

Der gestiefelte Kater 2006