Kinder- und Jugendtheater Metzenthin: Theatersport „Die METZger“ (2003 - 2009)
PortraitKurseAnmeldungEventsSeminarKontakt

Theatersport „Die METZger“ (2003 - 2009)

Ein Improvisationswettkampf der Superlative! 2 Mannschaften treten gegeneinander an und spielen um die Gunst des Publikums. Alle Szenen und Songs werden frei improvisiert. Ein Schiedsrichter leitet durch die Show und kontrolliert, ob alle Regeln eingehalten werden. Auch vor gelben oder roten Karten wird nicht Halt gemacht! 
 
Von November 2003 bis April 2009 spielten die METZger, eine Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener aus dem Theater Metzenthin, unter der Leitung von Marco Müller mit grossem Erfolg an öffentlichen Theatersport-Matches im Jugendkulturhaus Dynamo und im Theater am Gleis, Winterthur.

zurück